Andrea Löhndorf

Vocals


Gelernte Diplom-Grafikerin, die ihre Liebe zur Musik erst spät entdeckte. Singt auch in der Band "Magic Spoons". 2015 kam sie zu BAD SISTER und folgt damit Sandra Hofmann.

Sven Lange

Guitars


Geboren 1961 in der Nähe von Hamburg. Gründungsmitglied von BAD SISTER, erfahrener Studiogitarrist mit besonderer Live-Power an der "Telecaster" und der "Stratocaster".

Jörn Saul

Bass


Geboren 1962 in Pinneberg. Studierter Berufsschullehrer, seit 30 Jahren als Bassist in mehreren Bands tätig, mit viel Bühnen- und Studio-Erfahrung, Backing Vocals bei BAD SISTER.

Andreas Läu

Keyboards


Jüngster in der Band. Begabter Keyboarder, der auf der Bühne zu Höchstform aufläuft. Arbeitet als Keyboard-Spezialist in Hamburg und kam erst 2010 zu BAD SISTER. Spielt auch in anderen Formationen.

Kai-Ove Kessler

Drums


Geboren 1962 in Elmshorn. 30 Jahre Erfahrung als Live-Drummer im AOR und Hard Rock-Bereich, Backing Vocals bei BAD SISTER, betreibt ebenfalls ein eigenes Tonstudio.

  • 1980

    Die Band wird unter dem Namen BOGART JOINT in der Nähe von Hamburg gegründet. Erste Leadsängerin: Petra Degelow.
  • 1981 - 1987

    Hunderte von Gigs - in kleinen Clubs und großen Hallen. BOGART JOINT spielt mehrmals im legendären ONKEL PÖ'S in Hamburg vor ausverkauftem Haus.
  • 1988

    Die Band ändert ihren Namen in BAD SISTER - und ihren musikalischen Stil: Melodischen Hardrock, Blues und AOR.
  • 1989

    Erste BAD SISTER-CD "Heartbreaker" erscheint in Europa, USA und Japan. Erster Single-Hit „Catriona“.
  • 1990

    „Heartbreaker“-Tour 1990 und zahlreiche Rock-Festivals. Yamaha live for Tokyo. Support act für Ian Gillan (Deep Purple).
  • 1991

    Zweite BAD SISTER-CD "Out Of The Business" erscheint und wird besonders in Japan erfolgreich. Special guest: Alex Conti (Lake, Atlantis). „Out Of The Business“-Tour 1991/92. Support Act für Mitch Ryder. Die Band spielt bis Mitte der Neunziger Jahre mehrmals beim Wacken Open Air.
  • 1992

    Petra verlässt BAD SISTER, Suzie Lohmar kommt zur Band.
  • 2002

    Dritte BAD SISTER-CD erscheint: „Live“.
  • 2009

    Vierte BAD SISTER-CD erscheint bei Sony/Distinct Music „Because Rust Never Sleeps“.
  • 2013

    Frühere Sängerin Petra Degelow stirbt im Alter von 53 Jahren.
  • 2014

    Sängerin Suzie Lohmar verlässt die Band, Sandra Hofmann folgt wenig später.
  • 2015

    Sängerin Sandra Hofmann geht nach Kanada, Andrea Löhndorf ist die neue Stimme von BAD SISTER.
  • 2016

    BAD SISTER arbeitet mit Sängerin Andrea an Songs für eine neue CD.
  • 2017

    Live-Auftritte von BAD SISTER - sowohl elektrisch als auch unplugged. Produktion erster Songs für neue CD.
BAD SISTER | E-Mail contact@badsister-rock.com | Phone +49 171 6439760 | Impressum | © 2017